Die Umgebung - Rund um Kräwinkel

Der Ferienpark Kräwinkel liegt nur wenige Autominuten von den Großstädten an Rhein und Ruhr entfernt. Verkehrsgünstig über die Autobahnen 1 und 45 zu erreichen, liegt Kräwinkel herrlich ruhig inmitten sanfter Hügel direkt an der Wuppertalsperre. Die vielen Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung laden sowohl zu einem kurzen Erholungswochenende, als auch zu einem längeren Ferienaufenthalt ein.

Unmittelbar am Ferienpark befindet sich das beliebte Ausflugslokal Kräwinkler Stube. Die Gastgeber bieten gutes Essen, wechselnde Wochenkarten, gepflegte Atmosphäre, einen gemütlichen Biergarten und viele jahreszeitliche Veranstaltungen.

Gleich am Eingang zum Platz befindet sich der Einstieg in ein weiträumiges Fahrradwegenetz über alte Bahntrassen. Über einen solchen Rad- und Fußweg gelangt man auch Autofrei ins gemütliche Zentrum von Radevormwald. Dort gibt es einen Historischen Marktplatz, viele nette Geschäfte, Lokale und den Charme Bergischer Schieferhäuser.
Radweg Kräwinkel - Radevormwald von dort gelangt man nur bergab nach Hückeswagen wo der Einstieg in den Bahntrassen-Radweg Wasserquintett bis nach Marienheide führt.

Ein weiterer Rad- und Fußweg führt von Kräwinkel nach Remscheid-Lennep, wo sich der Einstieg in den Bahntrassenweg
Balkantrasse Lennep-Leverkusen befindet.
In diesen Weg kann der Radfahrer auch einsteigen wenn er durch das an der Wuppertalsperre beginnende Niederfeldbachtal radelt. 
Eine schöne kleine Runde bietet der ausgeschilderte Radweg
Rund um die Wuppertalsperre. Die Streckenlänge von 21 Kilometern kann auch von Familien mit Kindern bewältigt werden. 

Die Wuppertalsperre mit ihrer weitläufigen Wasserfläche ist nur 200 Meter vom Ferienpark entfernt. Dort befindet sich die Wassersport- & Freizeitanlage Kräwinklerbrücke mit Bootsverleih, Restauration, großer Liege- und Spielwiese mit Ausgabe von Angel- und Tauchgenehmigungen sowie eine Badestelle. Im Sommer kommen dort Wassersportler voll auf ihre Kosten. Neben Schwimmen und Boot fahren ist in der Wuppertalsperre auch Angeln möglich. Angelkarten sind während der Saison unmittelbar am Wasser erhältlich. Auch Tretboote und Kajaks können gemietet werden. Auch für Sporttaucher ist das Gewässer interessant.

Sollte die Jahreszeit einmal nicht zum Baden in der Wuppertalsperre einladen, gibt es 3 Freizeitbäder in der nahen Umgebung. Gleich in Radevormwald lockt das 2011 neu gestaltete Life-ness ins Badeparadies. Dort gibt es auch einen großen Indoorspielplatz für den Nachwuchs. Nur wenig weiter in Remscheid-Lennep punktet das H2O mit langen Öffnungszeiten und einem einzigartigen Saunaparadies. Wer es einfacher liebt oder einfach nur schwimmen möchte kann im Nachbarort Hückeswagen das Bürgerbadbesuchen.

Für Wanderer gibt es im Bergischen Land keine Grenzen. Die vielen langen und kurzen Wanderwege können wir hier nicht alle aufzählen. Selbst wer mehrere Jahre hintereinander seinen Jahresurlaub hier verbringt wird es nicht schaffen alle vorhandenen Wege zu erwandern. Gleich vom Eingang ist der Einstieg in schöne Wanderungen möglich ohne eine Autostraße betreten zu müssen.
Auf der Seite Berg-Mark-Wege.de gibt es eine Auswahl von Wanderwegen mit Beschreibung und Karten, die die Wuppertalsperre berühren.  Daneben gibt viele kleine Wege, die nicht in den online Verzeichnissen auftauchen. Fragen Sie uns nach kleinen Runden, die gleich vom Platz starten.
 

Auch Angler kommen auf ihre Kosten. Erlaubnisscheine für die Wuppertalsperre gibt es in ca. 250 Meter Entfernung direkt am Wasser. (In der Saison). Wegen der Größe des Gewässers ist immer ein ruhiges Plätzchen zu finden.

Neben diesen Wellness und Erholungsvorschlägen hat die Region natürlich auch städtische Ziele zu bieten. Etwa die Fahrt mit der Wuppertaler Schwebebahn. Weltweit einzigartig und ein Erlebnis für die ganze Familie. Parkmöglichkeiten gibt es in Oberbarmen, von dort können Sie ins Stadtzentrum von Elberfeld schweben. Dort finden Sie eine weitläufige Fußgängerzone mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und ein modernes mehrgeschossiges Allwetter-Citycenter. Ebenfalls in Elberfeld ansässig ist das weltberühmte Fuhlrott Museum mit seinen international bekannten Ausstellungen. Für einen Besuch im Wuppertaler Zoo ist es sinnvoll einen ganzen Tag einzulpanen.

Die nächst gelegene Großstadt ist Remscheid. Vom Ferienpark in 15 Autominuten zu erreichen. Auch in Remscheid gibt es ein schönes Citycenter. Im Alleecenter gibt es neben vielen Geschäften auch Gastronomie und jahreszeitlich wechselnde Veranstaltungen.

Weitere Ausflugsziele sind:
Freilichtmuseum Hagen
Schloss Burg bei Wermelskirchen mit vielen Veranstaltungen.
Die historische Altstadt in Remscheid_Lennep, mit dem
Röntgen Museum
Hückeswagen mit Schloß und historischen Altstadt,
Die Müngstener Brücke mit
Brückenpark

clearPixel

Rohloff Ferienpark
Kräwinkel 4a
Platzwart Elke & Erich Smidt

Tel.: 0172 - 290 84 45
info@camping-radevormwald.de

clearPixel